Die Brüste sind das wohl wichtigste Symbole für Weiblichkeit. Form, Größe und Festigkeit spielen dabei eine wichtige Rolle.

Die weibliche Brust dient einerseits der Ernährung für Säuglinge, andererseits betont eine schöne wohlgeformte Brust auch den weiblichen Körper.
Immer öfter kommt es aber vor, dass Frauen mit ihren Brüsten nicht zufrieden sind. Manchen sind sie zu groß, anderen zu klein und wieder anderen zu schlaff (z.B. nach Schwangerschaften und der Stillzeit). Aber auch Krankheiten wie z.B. Krebs und daraif folgende Operationen können negative Auswirkungen auf die Form der Brüste haben.

Um diesen Problemen Abhilfe zu verschaffen, bietet die Plastische Chirurgie mehrere Methoden an, um auch Ihre Brust in Form zu bringen.
Bei schlaffen Brüsten hilft eine Bruststraffung, bei zu kleinen Brüsten helfen Brustimplantate oder Behandlungen mit Eigenfett. Und bei zu großen Brüsten wenden wir modernste Techniken zur Brustverkleinerung an. Gerne informieren wir Sie über unser Angebot in einem unverbindlichen Beratungsgespräch.