Haben Sie den Anblick von Schlupflidern, Tränensäcken und Augenringen satt? Lassen Sie Ihre Augen verjüngen, um neugieriger und strahlender in die Welt blicken.

Glatte Haut und neue Ideen: Straffung und Eigenfett

Man wird älter und was einst fest und straff war, wandert mittlerweile in Form eines schlaffen Hautüberschusses in Richtung Boden. Die Augen verjüngen, bedeutet, mit einem kleinen Eingriff einen müden Gesichtsausdruck aufzuhellen.

In manchen Fällen können Oberlidstraffungen hohle, alt wirkende Oberlider hinterlassen. Wird die Lidstraffung jedoch mit einer Eigenfettunterspritzung kombiniert, wird die Augenpartie zusätzlich aufgepolstert und wirkt kräftiger und aufgeweckter. Eigenfettunterspritzungen eignen sich ideal, um die natürliche Dreidimensionalität der Augenpartie zu unterstreichen und so ein jugendlicheres Gesamtbild zu erreichen.

Kommt eine Lidkorrektur auch für mich infrage?

Wenn Ihre Augenlider altersbedingt abgesunken sind oder Sie mit dem Ausdruck Ihrer Augenpartie unzufrieden sind, ist ein Augenlidlifting die optimale Metholde, um der schlaffen Hautstruktur im Bereich Ihrer Augen wieder zu Kraft und jugendlicherem Aussehen zu verhelfen.

Ob Sie alle körperlichen Voraussetzungen für den chirurgischen Eingriff mit sich bringen, kann jedoch nur nach einer eingehenden Erstuntersuchung festgestellt werden. Wie bei jeder anderen Operation legen wir auch beim Augen verjüngen und Straffen der Augenlider größten Wert auf ein Ergebnis, das nicht nur nach der Operation toll aussieht. Unser Ziel ist ein auch in vielen Jahren noch natürlich wirkendes, einfach schön anzusehendes Resultat, das perfekt zu Ihrem Gesicht passt. Um so wichtiger ist das erste Gespräch, um gemeinsam die weiteren Schritte festzulegen.

Behandlungsablauf

Was passiert als Erstes?

Wenn Sie sich für ein Lidlifting interessieren, besuchen Sie Dr. Harald Beck, Plastischer Chirurg in Wien 1, Rosengasse 8. Wir informieren Sie in einem ausführlichen Beratungsgespräch über die verschiedenen Operationstechniken und alle weiteren Aspekte des Eingriffs.

Wie läuft die Behandlung ab?

Ziel jeder Lidbehandlung ist eine insgesamt natürlich wirkende, verjüngte Augenpartie. Daher wird vorab die individuell richtige Operationsmethode festgelegt. Die Operation erfolgt ambulant in lokaler Betäubung und dauert zwischen einer halben und einer dreiviertel Stunde.

Was ist unmittelbar nach der OP zu beachten?

Nach einer Ruhephase können Sie noch am selben Tag wieder nach Hause. Wir empfehlen Ihnen aber, sich Zeit zu nehmen und sich in Ruhe zu erholen.

Wie lange dauert der Heilungsprozess?

Die meisten Nähte sind selbstauflösend, sie müssen also nicht gezogen werden. Je nach körperlicher Konstitution und Hauttyp kann es postoperativ zu mehr oder weniger stark ausgeprägten Schwellungen kommen, die aber meist innerhalb von sieben bis zehn Tagen zurückgehen. Auf körperliche Arbeit oder Sport sollten Sie in den ersten zwei bis vier Wochen verzichten, sitzende Tätigkeiten sind jedoch bereits nach etwa zwei bis drei Tagen wieder möglich. Nach ein bis zwei Wochen sind Sie wieder gesellschaftsfähig.

Was kostet eine Lidenstraffung?

Der Preis einer Straffung der Augenbrauen ist je nach individuellen Wünschen und operativem Aufwand unterschiedlich. Prinzipiell kostet eine Oberlidstraffung bei uns aber 1.900 Euro, eine Unterlidstraffung 2.500 Euro und der kombinierte Eingriff mit beiden Lidstraffungen 3.500 Euro, jeweils inklusive aller Leistungen wie Anästhesie- oder Nachsorgekosten.