Aufgrund von Schwerkraft, Sonnenexposition, Umweltgiften und natürlicher Alterung verliert die menschliche Haut im Laufe der Zeit an Spannkraft. Hier hilft ein Facelift!

Mit zunehmendem Alter erschlafft die Gesichtshaut immer mehr. Dies bemerkt man vor allem an Faltenbildung, abgesackten Wangen oder auch schlaffen Augenlidern. Helfen anfangs noch Cremen und andere Anti Aging Produkte, lässt sich später nur mehr mit einem Facelift ein faltenloses jugendlich frisches Aussehen erreichen. Vor einigen Jahren noch war ein Facelift eine langwierige Prozedur und das Ergebnis war oftmals ein unnatürlich wirkender Look. Heute sind die Techniken so weit fortgeschritten, dass weder eine Vollnarkose noch ein mehrtägiger Spitalsaufenthalt notwendig sind. Nach einem Facelifting wirken die PatientInnen ca. 10-12 Jahre jünger.

Behandlungsablauf

Was passiert als Erstes?

Zuerst erfolgt ein ausführliches Beratungsgespräch. Dabei wird individuell auf Ihre Wünsche und Vorstellungen eingegangen. Wir erklären Ihnen die Möglichkeiten eines Facelifts und zeigen Ihnen anhand von Bildern, welche Änderungen mit einem Facelift möglich sind.

Wie läuft die Behandlung ab?

Die Facelift Operation wird in einem Dämmerschlaf durchgeführt. Es ist keine Vollnarkose notwendig. Bei der Operation wird neben der Gesichtshaut auch das darunter liegende sogenannte SMAS modelliert, um ein natürliches Aussehen zu gewährleisten. Wir verwenden hierzu die neuesten Methoden und Techniken. Die gesamte Operation dauert ca. vier Stunden.

Was ist unmittelbar nach der OP zu beachten?

Nach der Operation erhalten Sie einen Gesichtsverband und Drainagen. Die erste Nacht verbringen Sie bei uns zur Beobachtung. Das dient zu Ihrer Sicherheit, weil in ganz seltenen Fällen Nachblutungen auftreten können. Bereits am nächsten Tag können Sie nach Hause gehen. Zwei Tage später werden sämtliche Bandagen entfernt. Nach einer Woche werden Nähte und Klammern entfernt.

Wie lange dauert der Heilungsprozess?

Ungefähr zwei bis drei Wochen nach der Operation sind Sie wieder gesellschaftsfähig. Nach vier Wochen ist kaum mehr etwas von der Operation zu bemerken. Und zehn Wochen nach der Operation fühlt sich das Gesicht wieder vollkommen normal an.

Was kostet ein Facelift?

Der Preis hängt von der behandelnden Zone ab. Durchschnittlich betragen die Kosten für ein Facelift zwischen 5000 und 8000 Euro.